Große Interview-Studie für World Vision durchgeführt

Für die internationale Hilfsorganisation World Vision hat das IMB eine große Interview-Studie durchgeführt, bei der es um Motivationen, Erwartungen und Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen PatInnen zu Kinderpatenschaften geht. Zahlreiche persönliche und telefonische Interviews wurden geführt. Derzeit spenden mehr als 150.000 Menschen in Deutschland monatlich Geld über World Vision, um Kindern in aller Welt Hoffnung und Perspektiven für eine bessere Zukunft zu geben. Mit den Patenschaften werden nachhaltige Regional-Entwicklungsprojekte, die sowohl dem Patenkind als auch der Familie und der Dorfgemeinschaft helfen, unterstützt.